Sonntag, 1. August 2021

Sternzeichen aus Luftballons selber machen

Der Dreh mit dem Luftballon, um Sternzeichen aus Luftballons selber zu machen.

Tierkreiszeichen aus Ballons, so können sie gemacht werden

Tierkreiszeichen aus Ballons zur Partydekoration oder auch als Mitbringsel zum Geburtstag. Ballonkünstler zeigen in Anleitungen für Ballonfiguren, wie sie getwistet werden.

Die 12 Tierkreiszeichen können auch in Luftzeichen, Wasserzeichen, Erdzeichen und Feuerzeichen untergliedert werden, denen jeweils vier Sternzeichen zugeordnet werden.

Feiert ein ganz persönliches und einzigartiges Ballonfest zum Geburtstag, mit dem Horoskop der Ballonfiguren.

Luftballontiere zum selber machen.
 Die Tierkreiszeichen aus Luftballons modelliert und deren nachgesagten Eigenschaften.

1. Anleitung Krebs als Ballontier.

Hummer als Ballontier mit großen Scheren.


22. Juni - 22. Juli
Humorvolle Gemütsmenschen, Romantiker und Träumer, Hilfsbereit, Sentimental, Zurückhaltend, Gefällig und Phantasievoll, Sensibel und Eifersüchtig.



2. Löwe aus Modellierballons selber machen.

23.Juli - 22. August

Lebenskünstler und Tatmensch, entschlossenes würdevolles Auftreten. Im Denken kraftvoll und zielstrebig. Energisch, gerecht, Phantasievoll, braucht 
Anerkennung, Führungsposition.
 

3. Jungfrau aus Luftballons modelliert. 

23. August - 22. September
Hang zum Egoismus, Schulmeisterlich, kritisiert gern, Schüchtern, Ängstlich, Vernünftig und Anpassungsfähig. Arbeitsam erreicht alles, braucht Zeit für sich und geht ungern ins Lampenlicht.


4. Skorpion aus Modellierballons.

 23. Oktober - 22. November
Energisch, Entschlossen und Angriffslustig. Ehrgeizig und unbeugsam, ungeduldig und manchmal hinterlistig. Schnell beleidigt, kann mit Niederlagen schwer umgehen und vergisst nichts. Sensibel und doch energisch.

5. Schütze aus Ballons modelliert.

23. November - 20. Dezember
Abenteuerlich und würdevoll, optimistisch und gelassen, Arrogant, im Denken weitblickend, stilles rätselhaftes Auftreten, gerecht und hilfsbereit, Großzügig gütig und auch sensibel.
  22. Dezember - 20. Januar
Ehrgeiziger strebsamer Tatmensch. Verantwortungsbewusst und Zielorientiert, ernstes Auftreten, konzentriert. Manschmal unentschlossen im Handeln sorgfältig und gewissenhaft. Liebevoll und zuverlässig planend und zukunftsorientiert. 

7. Fische aus Modellierballons getwistet.

20. Februar - 20. März
Hang zur Einsamkeit mit Interesse an ungewöhnlichen Dingen. Stilles oft rätselhaftes Auftreten. Hilfsbereit, oftmals selbstloses Handeln, romantisch und manchmal 
 geheimnisvoll.

8. Stier aus Luftballons modelliert.

21. April - 21. Juni
Trotzverhalten, Instinktiv und im Auftreten natürlich und zurückhaltend. Im Denken praktisch, Träge, Lustlos und Uneinsichtig. Der Stier liebt die Sicherheit, ist Treu, Materiell und Häuslich.
 

9. Widder als Tierfigur aus Luftballons.

Widder als Ballontier zur Ballondekoration.


 21. März - 20. April
Willensmenschen mit Hang zur Herrschaft und Rechthaberei.  brauchen Lob und Bestätigung, Entschlossen und Eigensinnig, Ungeduldig und Selbstbewusst, braucht Abwechslung.

dir folgenden Sternzeichen aus Modellierballons befinden sich in der Planung:

10. Zwillinge als Ballonmodellage.

22. Mai - 21.Juni
Skeptisch und übt gern Kritik. Tolerant und Redegewandt, Nervös und Fleißig, Geschickt und Wichtigtuerisch, mit 2Seelen, Suchend, braucht Freiräume

11. Waage aus Luftballons.

23. September - 22. Oktober

Ausgeglichen und ruhig, Lebenslustig, braucht Harmonie, Schöpferisch, Freundlich, manchmal Oberflächlich, Eigensinnig, ruhelos und gerecht, Diskutiert gerne.


12. Wassermann aus Luftballons. 

 21. Januar - 19. Februar
Hang zur Besessenheit mit gewinnendem und freundlichem Auftreten. Schwer durchschaubar, geistreich und eigensinnig. Kontaktfreudig, sprunghaft mit starkem Freiheitbedürfnis.


Das 13. Sternzeichen

 Stinktier aus Luftballons

Morgenmuffel - Schlecht geschlafen.

Liegt gern faul rum, glaubt mit einem Teller Erbsensuppe preiswert zu einem Whirlpool zu gelangen, verschafft sich schnell einen freien Sitzplatz in Bus und Bahn, diskutiert nicht lang und setzt Akzente.

Spielideen für das Kinderfest.

Kinderfeste mit dem Motto Sternbilder mit Luftballons dekorieren und zum Sternzeichen passende Spiele.


Kinder-Ballonfest für die Luftzeichen.

 Darunter fallen die Sternzeichen:

Zwillinge, Waage und Wassermann.

Partyspiele für die Luftkinder.

 Ballon-Pusten
Zwei Spieler treten gegeneinander an, jeder hält einen aufgeblasenen und nicht verknoteten Luftballon in der Hand.
Auf dem Boden liegen zwei verschiedenfarbige Wattebällchen. Am Ende einer festgelegten Strecke wird eine Ziellinie markiert.
Beim Startschuss treiben beide Spieler ihr Wattebällchen mit der ausströmenden Luft der Ballons vorwärts, der Besitzer des Bällchens, dass als Erstes über die Ziellinie geht hat gewonnen. 

 Die Ballon-Rasur (für Kinder ab 10 Jahre).
Jedes Kind bekommt einen prall aufgeblasenen Luftballon, den es dick mit Rasierschaum oder auch Sahne bestreichen darf. Dann werden die Ballons mit einem Einmalrasierer um die Wette rasiert.
Gewinner ist, wer am schnellsten seinen Luftballon unbeschädigt vom Schaum befreit hat.

 Ballonrennen (Gruppenspiel).
Jeweils zwei Kinder stehen Rücken an Rücken und haben einen Luftballon zwischen sich eingeklemmt.
Nach dem Start müssen sie so schnell wie möglich ins Ziel kommen.
Gewonnen hat das Team, welches als erstes den Ballon unversehrt ans Ziel bringt.

 Ballontanz.
Die Partygäste bilden Tanzpaare.
Jeweils einer der Tänzer bindet sich eine Schnur von ca. 50 cm Länge, an deren Ende ein gut gefüllter Luftballon befestigt ist ans Bein.
Die Musik wird eingespielt.
Die Tänzer mit den Ballons versuchen ihre Luftballons zu schützen, während der Tanzpartner versucht die Ballons der Mittänzer zu zertreten.
Das Paar, dessen Ballon übrig bleibt, hat gewonnen. 

 Ballonplatzen mit Überraschung.
An einer Schnur hängen so viele Ballons, wie Kinder mitfeiern.
In jedem Luftballon wurde ein Zettel mit einer Nummer gesteckt. Nacheinander werden jedem Kind die Augen verbunden, es versucht dann mit einem hölzernen Schaschlik Spieß, einen der Ballons zum Platzen zu bringen.
Zu der eingesammelten Nummer passt ein Preis. Wichtig, bitte die geplatzten Ballons gleich aufsammeln um Gefahren zu vermeiden! 

Partyspiele mit Luftballons für die Wasserzeichen.

Sternzeichen: Krebs, Skorpion, Fische

Jene Menschen, die im Zeichen des Wassers geboren wurden, wird nachgesagt, dass sie es besonders gut mit ihren Mitmenschen umgehen können.
Sie mögen es besonders, wenn sich alle wohlfühlen.
Da Wasserkinder als großzügig und einfühlsam gelten, spielen sie gerne beschwingte und ausgelassene Spiele. 

 Nasse Matrosen (Garten Spiel).
Zwei gleichstarke Mannschaften werden zusammengestellt. Jede Mannschaft wählt einen Kapitän, der drei runde Tortendeckchen erhält, die als Inseln dienen.
Die Matrosen erhalten alle , 3 mit Wasser gefüllte Luftballons.
Der Kapitän an der Spitze des Teams gibt den Kurs vor und wirft den Weg, Insel für Insel, vor sich auf den Boden.
Seine Matrosen müssen nacheinander mit ihren Wasserbomben die Inseln treffen. Gelingt dies, dürfen sie ihrem Kapitän folgen und hüpfen ihm zur Zielinsel nach.
Trifft ein Matrose nicht oder springt daneben, scheidet er aus.
Die Mannschaft, die die meisten Personen zur dritten Insel gebracht hat, ist Sieger des Partyspiels.

  Wasserbomben-Weitwurf.

Alle Spieler stellen sich im Kreis auf.

Das Geburtstagskind bekommt eine gefüllte Wasserbombe. Es ruft den Namen eines Gastes und wirft ihm die Wasserbombe zu. Nicht nur der Fänger muss geschickt und vorsichtig sein, denn wenn der Wasserballon platzt , bekommt er eine Erfrischung ab und scheidet aus dem Spiel.

Wer erfolgreich fängt, darf selbst den nächsten Namen rufen und werfen. 

 Becherlauf.
Es werden 2 Mannschaften gebildet, Alle Mitspieler stellen sich mit einem Wasser in der Hand an der Startlinie auf.
Beim Startsignal rennt einer nach dem anderen einer jeden Mannschaft zum Zielpunkt, an dem ein Messbecher steht. Die Wasserbombe wird darin entleert und der nächste Mitspieler versucht sein bestes.
Nach einer festgesetzten Zeit, oder wenn alle Mannschaftsmitglieder durch sind, wird abgelesen wer das meiste Wasser transportiert hat. 

Kinder-Ballonfest für die Erdzeichen.

Mi den Sternbildern: Stier, Jungfrau und Steinbock.


Die im Erd-Zeichen geborenen, stürmen eher nicht ins Leben hinein, sondern tasten sich lieber bedächtig heran.

Wenn man den Sternen glauben möchte, können erdbetonte Kinder stundenlang Puzzeln, basteln oder sich mit dem sortieren beschäftigen oder sich mit Versuchen beschäftigen.

Sie benutzen gerne ihre Hände und wollen ihre Umwelt mit allen Sinnen, im wahrsten Sinne des Wortes, begreifen.

  Gauner und Polizist.
Es gibt eine Gauner-Mannschaft und eine Polizei-Mannschaft. Zuerst verstecken die Gauner kleine Luftballons im Gelände (oder im Zimmer), die Polizisten beobachten sie dabei. Nach einer Pause beginnt der Wettkampf zwischen den Mitspielern, wer hat am Spielende die meisten Ballons gefunden?

 Ballon-Flucht.
Ein Kind spielt den gefürchteten Jäger,
die übrigen Kinder erhalten einen Ballon, als Jagdbeute für den Jäger die er fangen soll. Die Ballonträger halten Ausschau nach einem Versteck und das Geburtstagskind bestimmt, wie sie flüchten dürfen: hüpfend, kriechend, auf einem Bein, in Tipp-Topp-Schritten usw.
Dann geht es los. Mit lautem Gebrüll kündigt der Jäger den Angriff an und die Beute flieht zu den Verstecken. Wer gefangen wird, scheidet aus. Wer übrig bleibt, ist der nächste Räuber. 

  Ballontasten.
In einem großen Karton befinden sich unter einem Tuch verschiedene Ballontiere die Kinder fühlen und tasten, was für ein Ballontier unter dem Tuch liegt. Wer ein Tier richtig ertastet erhält eine kleine Belohnung 

 Ballonfest für die Feuerzeichen :

 Widder, Löwe, Schütze.

Einen starken Willen wird den Feuerzeichen von den Sternbildern zugesprochen.
Bewegung ist für diese begeisterungsfähigen Menschen sehr wichtig und ein Ausgleich zum gelegentlich aufbrausenden Charakter. Die im Zeichen des Feuers geborenen, sind unternehmungslustig und mögen Spiele, die Spannung und Abenteuer versprechen. 

 Ballonpantomime.
Das Ballonspiel wird im abgedunkelten Raum gespielt.
In einen Luftballon wird ein Knicklicht deponiert und aufgeblasen. Ein Spieler "zeichnet" mit dem Leuchtballon eine Figur oder stellt etwas nach, was die anderen erraten sollen.
Wer die Lösung ruft, ist der nächste Ballonmaler.

  Ballonmaler.
Alle Kinder haben Stift und einen aufgeblasenen Luftballon vor sich,
dann darf es im Raum stockfinster werden.
Ohne etwas zu sehen, versuchen die Kinder, ein Motiv wie Baum, Haus, Tier, etc. den sie gesagt bekommen, auf den Ballon zu malen.
Wenn das Licht wieder angeht, versuchen alle gemeinsam herauszufinden, was da so für Kunstwerke entstanden sind.


  Ballon-Lichterkette.
 Zum Ausklang des Feuerfestes dürfen die Kinder Luftballons mit LED-Lichtern oder Knicklichtern bestücken und sie aufblasen (Ballonpumpe verwenden) und damit einen Lampionumzug veranstalten.