Sonntag, 16. Mai 2021

Test Qualatex Luftballonpumpe.

 Die Luftballonpumpe von Qualatex in Taschengröße. Der Dreh mit dem Luftballon um eine Ballondekoration selber zu machen.

 Qualatex Professionelle Luftballonpumpe im Test.

Qualatex Luftballonpumpe in Taschengröße.

Die Ballonpumpe im Taschenformat.

Sicherlich eine sehr gute Luftballonpumpe  wenn gelegentlich mal ein paar Luftballons aufgepumpt werden sollen. Hier überzeugt auch Qualatex mit seinem Guten Namen für Qualität. Die Luftballonpumpe liegt angenehm in der Hand und ist sehr kraftvoll.

Einsatz bei der Distorsionstechnik.

Für mich eine Ideale Pumpe die ihre Verwendung bei der Erstellung von Ballondekorationen mit der Distorsionstechnik ( Verzerr-Technik) findet. Die schmale und leicht konische Spitze der Pumpe gleitet förmlich in der Hals des Modellierballons. Eine  Fummelei um den Einfüllstutzen in den Ballon zu bekommen entfällt so gänzlich.  Die relativ kleinen Luftschübe sorgen für ein langsames und gleichmäßiges Aufblähen des Modellierballons im Inneren des Rundballons. Nicht zuletzt, bewährt sich hier auch die geringe Größe der Pumpe und erleichtert die Handhabung.

 Einsatz bei anderen Ballondekorationen und Modellagen. 

Für andere Ballonmodellagen oder Ballondekorationen, halte ich sie jedoch nur bedingt geeignet. Es ist und bleibt eine Ballonpumpe in Taschengröße. Die Abmessungen der Pumpe , L x B x H 48 x 239 x  32 mm, erzeugt eine dementsprechende Menge an Luft.

An  Kraft um 160Q und 260èr Modellierballons aufzupumpen mangelt es der Taschenpumpe bei weitem nicht. Allerdings wird hier schon Ausdauer gefordert. Um den Einhundertsechziger Modellierballon gänzlich zu füllen.

 So brauchte ich > 40 Hübe mit der kleinen Pumpe für den 160èr Modellierballon. Bei dem 260èr bin ich sogar auf  >60 Hübe gekommen. Damit ist sie für für mich außerhalb des beschriebenen Einsatzes bei der Distorsionstechnik uninteressant.

Anfängern in der Ballonmodellage könnte damit der Spaß am Modellieren von Ballonfiguren vergehen.

Fazit:


Technisch gesehen hält die Pumpe was sie verspricht. Es ist also durchaus möglich auch Modellierballons  damit in Form zu bringen. 


Aber ob es Sinnvoll ist halte ich für fraglich.

Für mich Reizvoll ist ihre geringe Größe, die mich letztlich auch zu diesem Experiment verführt hat.

Für Anfänger der Ballonmodellage sicherlich eine Möglichkeit, die Lust am Formen zu verlieren. Man muss schon eine speziellen Grund haben, warum es diese Taschen-Ballonpumpe sein soll.

Um das Modellieren von Tierfiguren aus Luftballons zu erlernen und um Ballontiere zu twisten , ist mit diesem Produkt, meiner Meinung nach, falsch beraten und führt zur Frustration.

Hier tritt die Inflation der Nerven schneller als das anschwellen des Modellierballons ein.

Preislich habe ich die Qualatex-Ballonpumpe zwischen 5.- € und 22.- € im Internet gefunden.

Subsumiert, keine Pumpe um eine Ballondekoration zu erstellen, mit einer abschreckenden Wirkung für Anfänger der Ballonmodellage. Der Dreh mit dem Luftballon um eine Ballondekoration zu erstellen wird mit dieser Ballonpumpe verleidet. Um Spaß am Formen von Ballontieren zu haben, sollte mit einer anderen Luftballonpumpe verwenden.

Viel Spaß beim Dekorieren mit Luftballons wünscht Ballonbogen, der Blog mit dem Dreh rund um den Luftballon.



Interessantes zur Bestellung. Oder wie ich mit der Qualatex Professionellen Luftballonpumpe zum "Global-Player" wurde.


Ich bestellte die Pumpe über Amazon dort wurden die Pumpen zu Preisen von 4,78 bis über 22,.-€ angeboten. Der günstigste Preis zu dem ich die Qualatex  Professionelle Luftballonpumpe auch bestellte, sollte aus dem vereinigten Königreich versendet werden. Eine sogenannte Global-Bestellung.

Da ich auch Prime zu dieser Zeit nutzte, freute ich mich also schon auf die Lieferung. Bestellt am 03.05.21 garantierter Liefertermin war der 10. Mai, der leider ohne die Ballonpumpe verstrich. 

Ein wirklich freundliches  und informatives Gespräch.

Am 11.5. rief ich bei dem Kundenservice an und erkundigte mich, ob ich die Lieferung noch erhalten werde. Mir wurde mitgeteilt, dass das Paket sich noch in England befände und vermutlich verlorengegangen sei. Man bot mir eine Erstattung des Kaufpreises an. Ich bat jedoch um eine erneute Zusendung. Dies sei über den Kundenservice in dem Fall einer Global Store Bestellung leider nicht möglich. Ich müsse sie selbst ein weiteres mal bestellen. Da ich gerade online in meinem Konto eingeloggt war, drückte ich einfach die Taste für Nochmals kaufen.

Nun kostete die Ballonpumpe 9,08 € mit Versandkosten in Höhe von 3,99 €, da ich ja nicht mehr die Prime-Mitgliedsvorteile nutze. Ich hätte den Artikel jetzt auch von einem anderen Anbieter erwerben können, der die Ballonpumpe aus Deutschland versendet allerdings zu einem erheblich höheren Preis.  So wurde ich nun wieder zum "Global-Player" in Sachen Qualatex Professionelle Luftballonpumpe, in Taschengröße.

Der Kundenservice bot mir sofort die vollständige Erstattung der Erstbestellung an und legte noch einen 5.-€ Gutschein für die Unannehmlichkeiten als Gutschrift für nächste Bestellungen drauf. Sollte die Ballonpumpe widererwarten doch noch geliefert werden könne auch diese bei mir verbleiben.

Fix im Rechnen zahle ich nun für den Artikel einen Gesamtpreis von 4,08 €. Nun habe ich wieder einen garantierten Zustelltermin für den 19. Mai 2021, und harre der Dinge die da kommen mögen. Die Pumpe wurde am 15.05. zugestellt.