Freitag, 26. Februar 2021

Ballonhund aus Schokolade.

 Ballonhund aus Schokolade gegossen.

Ballonhund aus Schokolade gegossen.

Anleitung zum selber machen. Eine köstliche Idee einen Ballonhund auf den Tisch zu bekommen.
Diese Schokoladenskulptur, die einen Ballonhund darstellt, wurde mit Luftballons gemacht.
Hier diente also nicht nur der klassische Ballonhund als Vorlage, sondern es wurden auch Luftballons als Gießform für den Hund aus Schokolade genutzt. Eine verdrehte Welt bei der einen bei Zuviel an Nascherei nicht der Luftballon platzt sondern der Hosenknopf. 

Andere kreative Menschen haben den Luftballon ebenfalls in Verbindung mit Schokolade gebracht. So wurde das Formgebende Element zur Gestaltung einer Schale zur Tischdekoration genutzt. Wie in der folgenden Anleitung zum selber machen.

Eine Schale aus Schokolade mit Luftballons formen.

Schale aus Schokolade mit Luftballons geformt.

Hier wird eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten für Schokoladenschalen vorgeschlagen. Eine Süße Versuchung zum selber machen. Beim Ausprobieren war ich bei dem ersten Versuch zu ungeduldig. Es ist wirklich wichtig die Schokolade ganz aushärten zu lassen und dien Ballon nicht platzen zu lassen. Wichtig auch, das die Luft des Ballons langsam entweicht um die Stabilität der Konstruktion nicht zu gefährden. Ein wenn auch aufwendiger Prozess dafür aber ein Unikat auf dem Festtagstisch. Vermutlich werden Sie mit Fragen gelöchert, wie sie die Dekoration erstellt haben. Wer nun auf den Geschmack gekommen ist, findet hier  weitere Ideen zur Partydekoration für den Festtagstisch.