Freitag, 18. Juni 2021

Babyfigur zur Ballondekoration.

 Babyfigur als Ballondekoration für das Taufest oder der Babyparty. Ballonkünstler zeigen den Dreh mit dem Luftballon um Figuren selber zu machen.

Baby als Ballonfigur.

Babyfigur aus Luftballons mit Windeln und Nuckel.

Anleitung um eine Ballonfigur selber zu machen.

Der Ballonkünstler zeigt in seiner Videoanleitung, wie die Ballonfigur selber gemacht werden kann.


Weitere Anleitungen für Ballondekorationen.


 In Tutorials, wie dem Klapperstorch, Babyrassel, Nuckel-Flasche oder Rassel sind hier bei ballonbogen abrufbar. Schaut Euch in den Listen und Rubriken um und erstellt eine einzigartige Ballondekoration.

 Tipps: Latexballons oxidieren wenn Sie der UV-Strahlung ausgesetzt werden. Daher sollten die Ballons lichtgeschützt aufbewahrt werden. Die Luft in den Ballons dehnt sich bei Erwärmung bis zu 10% aus. Dies sollte beachtet werden, damit Sie nicht platzen. Ballons aufblasen und dann mindestens 10 Prozent, bis zum gewünschten Umfang, wieder entleeren. So werden die Luftballons vor gedehnt und haben noch Spielraum zum ausdehnen. Werden Ballons, mit Tipps zum Umgang mit Helium, gefüllt sollten sogar 20% Ausdehnung eingeplant werden.

Tipp: Ballonkünstler erstellen oft auch auf Bestellung einzelne Ballonfiguren. So kann ein Außergewöhnliches Geschenk auf den Geburtstagstisch platziert werden oder auch ein ganz persönliches Geschenk zum Fest mitgebracht werden.

Viel Spaß beim Modellieren und dekorieren mit Luftballons.