Donnerstag, 14. Januar 2021

Tierfiguren aus Luftballons: Flugsaurier

Der Dreh um Tierfiguren aus Luftballons selber zu machen. Eine auch ergänzende Ballondekoration, die die Blicke fängt.

Flugsaurier aus Luftballons twisten lernen

Modellierballons zu Tierfiguren verknoten. Eine Videoanleitung wie ein Flugsaurier getwistet werden kann. Lustige und ausgefallenen Ballondekoration für die Mottoparty.

Flugsaurier von einem Ballonkünstler getwistet.


Tierfiguren aus Luftballons
werden durch eine Knotentechnik modelliert. Dabei werden in Modellierballons einzelne Luftkammern gebildet und durch kunstvolles verbinden zu Figuren geformt.

Tipps: Farben und Ausdehnung. Nicht vergessen,dunkle Ballons dehnen sich schneller aus als Helle, da dunkle Farben mehr Licht absorbieren. Meiden Sie daher bei Außendekorationen den Sonnenschein. Außerdem Lässt die Sonneneinstrahlung die Latexballons oxidieren und Sie verlieren den Glanz. Spezielle Sunblocker, die speziell für Luftballons im Handel angeboten werden, können dies verzögern.

Viel Spaß bei der Ballonmodellage und beim dekorieren.